Marco Walczak #FürSeevetal

Marco Walczak, 44

Mein Name ist Marco Walczak, ich nenne die Gemeinde Seevetal seit 42 Jahren meine Heimat und wohne hier mit meiner Frau und 2 Kindern zentral in Meckelfeld. Ich agiere im Mittelstands- und Gewerbeverein Meckelfeld e.V als Organisator/Festleiter des beliebten Meckelfelder Dorffestes, bin aktiv bei den Pfadfindern, der DPSG Seevetal und Mitglied im Seevetaler Präventionsrat.

All das bietet eine perfekte Schnittstelle für die Kommunalpolitik, welcher ich seit aktiv 2016 angehöre, u.a. als Ortsratsmitglied in Meckelfeld, Beratendes Mitglied im Ausschuss für Schule und Familie der Gemeinde Seevetal, Vorstandsmitglied der Seevetaler CDU und CDU Fraktionsmitglied.

Ich freue mich zu den anstehenden Gemeinderats- und Kreistagswahlen auf Eure und Ihre Unterstützung, sei es für mich als Direktkandidaten oder unsere jeweils sehr starke Gesamtliste. Wir treten in diesem Jahr nämlich als richtig starkes und erstaunlich junges und hochmotiviertes Team an und möchten gemeinsam etwas Besonderes schaffen. An dem Wahlprogramm habe ich grundsätzlich mitgearbeitet und sehe die Ziele auch als meine Ziele an. Aber was ist mir besonders wichtig?

Grundsätzlich haben wir in Seevetal, vor den Türen der Großstadt Hamburg, tolle Voraussetzungen für ein entspanntes Leben, wohnortnahe Arbeitsplätze, eine tolle Natur, wunderschöne Erholungsgebiete und eine breit gefächerte Infrastruktur. Unsere Kinder werden vielfältig betreut und es bieten sich Rückzugsorte für alle Bürger. Die Gelder – oder auch Steuereinnahmen müssen gerechter auf die Ortsteile aufgeteilt werden, in Maschen und Meckelfeld sehe ich hier explizit Nachholbedarf.

Diese exponierte Lage zeigt aber auch Nachteile auf, die Verkehrsknotenpunkte sorgen u.a. für eine starke Lärmbelastung, auch innerörtliche Verkehrsströme sind teilweise massiv davon betroffen (AS Maschen, Ortsdurchfahrt Meckelfeld), dafür müssen dringend allgemeinverträgliche Lösungen in Form von Lärmschutzmaßnahmen, Umgehungen, etc. gefunden werden – auch über die Gemeindegrenzen hinaus.

Die Sicherheit und Ordnung kann nur mit einem personell vernünftig ausgestatteten Ordnungsamt sichergestellt werden, im Zusammenspiel mit der Polizei müssen Recht und Gesetz künftig durchgesetzt werden, damit sich alle Seevetaler wieder sicher fühlen können. Ich bin prinzipiell gegen weitere Verbote und Bevormundungen – Miteinander gilt es, unser Seevetal besser zu gestalten.

Die Verkehrssicherheit muss gewährleistet werden, insbesondere Fuß- und Fahrradwege müssen besser und deutlicher ausgeschildert und ausgebaut werden. Um unseren ökologischen Fußabdruck klein zu halten, ist dieses eine doch recht einfache Aufgabe – den Menschen ordentliche, beleuchtete und daher sichere Fahrradwege zur Verfügung zu stellen.

Ich möchte unseren Wahlkreis in Seevetal nach vorne bringen und nachhaltig vertreten. Unsere Orte brauchen endlich den politischen Wechsel und müssen den Anschluss an den Rest Seevetals wiederherstellen. Ich mache Politik für alle Generationen, mit Respekt füreinander. Jeder hat täglich die Möglichkeit die Welt ein bisschen besser zu verlassen, als wir sie vorgefunden haben, mit diesem Beispiel möchte ich vorangehen.

Ich freue mich auf den 12. September 2021 und auf Deine und Ihre Stimme, für mich, für die CDU und #FürSeevetal