Glasfaser für Meckelfeld

Juni 5, 2021

Erfreuliche Nachrichten für 5.000 Haushalte in Meckelfeld. Die GlasfaserNordwest wird westlich der A1 Glasfaser bis in die eigenen vier Wände ausbauen. Dies ermöglicht den Meckelfelder Haushalten dann eine Surfgeschwindigkeit von bis zu 1 Gbit/s. Doch auch die bestehenden Anschlüsse mit niedrigeren Geschwindigkeiten, welche bis jetzt über VectoringDSL versorgt worden sind, profitieren von dem Ausbau.

Mit dem Glasfaser Anschluss bis ins Haus (FTTH=Fiber to the Home) profitieren die Meckelfelder Bürgerinnen und Bürger nicht nur von hohen Übertragungsraten, sondern auch von einem zukunftssicheren Anschluss. Neben der Möglichkeit OnlineGames mit sehr geringer Latenz spielen zu können oder Fernsehen in 4K Qualität zu schauen bietet die neue Technologie in den meisten Fällen auch eine echte Wertsteigerung für die eigene Immobilie.

Der CDU Politiker Markus Warnke ist sich sicher: “Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass der Ausbau eine Win-Win Situation für Meckelfeld und für die Gemeinde Seevetal darstellt. Glasfaser ist die Zukunft und macht unsere Anschlüsse fit für die Internetanwendungen von morgen.”

Der Ausbau und die Vermarktung der Anschlüsse erfolgt ab 2022 durch die Deutsche Telekom und EWE. Die Bereitstellung soll dann im Jahre 2023 erfolgen.